AGB (Allgemeine Geschäfts Bedingungen)

Hier finden Sie die AGB der Bodybalancing AG, welche für alle Geschäftsbereiche bzw. Termine gelten.

Terminplanung
Die Betreuungstarife und deren Zeiten können der aktuellen Preisliste entnommen werden. Zur seriösen Planung bitte das Online Buchungssystem unter www.bodybalancing.ch zu benutzen. Wir bitten Sie pünktlich zu erscheinen, um ein effiziente Betreuung gewährleisten zu können (und da es auf Kosten Ihrer Zeit geht).
Damit für Sie keine zusätzlichen Kosten entstehen, bitten wir um eine Absage von mindestens 24 Stunden vor Beginn des Termins!
Verwenden Sie hierzu die Mailadresse; oder SMS oder Whats App. Absagen über Social Media Platformen wie Facebook o. ä. können nicht akzeptiert werden.

Zahlungsbedingungen
Da wir keine Rechnungen verschicken werden alle Leistungen direkt vor Ort, vollständig in Bar oder per Karte (Post-, EC-, Visa- oder Mastercard) bezahlt. American Express Karten können leider nicht akzeptiert werden.
Dies gilt für Einzeltermine wie auch alle Abonnemente bzw. Kontokorrent Vorzahlungen.
Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. & Spesen. Im Preis nicht inbegriffen sind Miete von externen Örtlichkeiten wie Sporthallen, Fitnesscentren, Hallenbäder, etc.

Krankenkassen Rückvergütung
Finanzielle Rückvergütungen der Komplementärmedizinischen Leistungen, sowie Personaltraining können bei ihrer entsprechenden Krankenkassen über die Zusatzversicherung geltend gemacht werden.
Bitte informieren Sie sich selbständig und vorab über den Umfang einer möglichen Rückvergütung bei Ihrer Kranken-Zusatzversicherung!
Bodybalancing AG stellt nach Verlangen Rückforderungsbelege aus.

Gesundheitsfragebogen
Der Gesundheitsfragebogen ist vor Ort zu Beginn vollständig auszufüllen. Zu unserer Absicherung ist dies obligatorisch. Sollten wir weitere Abklärungen für nötig halten, erfolgen diese vor Beginn der Zusammenarbeit.
Die Versicherung ist Sache des Kunden.

Diverses
Kann ein Abonnement nicht mehr benützt werden (Krankheit oder Unfall), so kann die Dienstleistung zu einem späteren Zeitpunkt bezogen werden oder an eine andere Person übertragen werden. Es werden keine Trainings aus Abonnements bar zurückbezahlt.

Gerichtsstand und anwendbares Recht
Alle Dienstleistungen von Bodybalancing AG unterliegen vollumfänglich diesen Bedingungen, sofern sie nicht durch schriftliche Vereinbarungen abgeändert oder ergänzt wurden.

Gerichtsstand ist der Sitz der Bodybalancing AG. Der Vertrag untersteht schweizerischem Recht.

Bodybalancing AG, Stand August 2015